Format

Send to

Choose Destination
Dtsch Med Wochenschr. 2019 Jul 5. doi: 10.1055/a-0918-3772. [Epub ahead of print]

[Hemodynamic Definition of Pulmonary Hypertension: Commentary on the Proposed Change by the 6th World Symposium on Pulmonary Hypertension].

[Article in German; Abstract available in German from the publisher]

Author information

1
Klinik III für Innere Medizin und Cologne Cardiovascular Research Center (CCRC), Herzzentrum der Universität zu Köln.
2
Department für Kardiologie und Angiologie, Klinik für angeborene (EMAH) und erworbene Herzfehler, Universitätsklinikum Münster.
3
Klinik für Allgemeine und Interventionelle Kardiologie, Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad Oeynhausen.
4
Klinik und Poliklinik für Innere Medizin, Pneumologie/Infektiologie, Universitätsklinik Greifswald.
5
Abteilung Pneumologie, Medizinische Klink II, Universitätsklinikum Gießen und Marburg, Universities of Giessen and Marburg Lung Center (UGMLC), Standort Gießen.
6
Department of Medicine, Imperial College, London, UK.
7
Zentrum für pulmonale Hypertonie, Thoraxklinik am Universitätsklinikum Heidelberg.
8
Medizinische Klinik I, Universitätsklinik Carl Gustav Carus, TU Dresden.
9
Klinik für Innere Medizin, Abt. Pneumologie, Missionsklinik Würzburg.
10
Klinik für angeborene Herzfehler und Kinderkardiologie, Deutsches Herzzentrum, Technische Universität München.
11
Centrum für Pulmonale Hypertonie Hamburg, Sektion Pneumologie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.
12
Klinische Abteilung für Lungenkrankheiten, Universitätsklinik für Innere Medizin, Med. Universität Graz.
13
Ludwig-Boltzmann-Institut für Lungengefäßforschung, Graz, Österreich.
14
Centrum für Thrombose und Hämostase (CTH), Universitätsmedizin der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.
15
Klinik für Innere Medizin II, Abt. Kardiologie, Medizinische Universität Wien.
16
Klinik und Poliklinik für Innere Medizin II, Universitätsklinik Regensburg.
17
Krankenhaus der barmherzigen Schwestern Neuwittelsbach, München.
18
Abteilung Thoraxchirurgie, Kerckhoff-Klinik Bad Nauheim.
19
Klinik für Pneumologie, Medizinische Hochschule Hannover und Deutsches Zentrum für Lungenforschung (DZL).
20
Opitz-Klinik für Innere Medizin, Schwerpunkt Kardiologie, DRK-Kliniken Berlin.
21
Klinik für Innere Medizin V, Universitätsklinikum des Saarlandes, Homburg.

Abstract

in English, German

The ESC/ERS guidelines (published at the end of 2015) and other international recommendations defined pulmonary hypertension (PH) by an invasively measured mean pulmonary arterial pressure (mPAP) ≥ 25 mmHg at rest. At the 6th World Symposium on Pulmonary Hypertension in Nice a modification of this hemodynamic definition in the sense of lowering the threshold to > 20 mmHg was proposed. A pulmonary vascular resistance (PVR) ≥ 3 Wood units (WU) is additionally required for the diagnosis of pre-capillary PH. This modification must be critically reviewed with regard to the underlying rationale and possible consequences. Therefore, a detailed explanation is required. In particular, it must be made clear that this change currently has no influence on the evidence-based and approval-compliant prescription of drugs for the targeted therapy of pulmonary arterial hypertension (PAH).

PMID:
31277079
DOI:
10.1055/a-0918-3772
Free full text

Conflict of interest statement

S. Rosenkranz: Honorare für Vorträge und/oder Beratertätigkeiten von Abbott, Actelion, Arena, Bayer, Ferrer, GSK, MSD, Novartis, Pfizer und United Therapeutics. Forschungsunterstützung an Institutionen von Actelion, Bayer, Novartis, Pfizer und United Therapeutics. G.P. Diller: Forschungsunterstützung und/oder Konferenz-Teilnahme und/oder Honorare für Vorträge und/oder Beratertätigkeit von Actelion, Pfizer, Daiichi-Sankyo, AOP Orphan Therapeuticals. D. Dumitrescu: Honorare für Vorträge und/oder Beratertätigkeiten von Actelion, Bayer, GSK, MSD, Novartis, Pfizer, Servier. Forschungsunterstützung an Institution von Actelion. R. Ewert: Honorare für Vorträge und/oder Beratertätigkeiten von Actelion, Bayer, GSK, Merck, OMT, Pfizer, United Therapeutics. H.A. Ghofrani: Honorare für Vorträge und/oder Konsultationen von Actelion, Bayer, Gilead, GSK, MSD, Novartis, Pfizer und United Therapeutics. E. Grünig: Honorare für Beratertätigkeiten und/oder Vorträge von Actelion, Bayer, GSK, Novartis, Pfizer und United Therapeutics. M. Halank: Honorare für Vorträge und/oder Beratertätigkeiten von Actelion, AOP orphan/OMT, Bayer, Gilead, GSK, MSD, Novartis und Pfizer. M. Held: Honorare für Vorträge und/oder Beratertätigkeiten von Actelion, Bayer, Berlin Chemie, Boehringer, GSK, MSD, Novartis, Pfizer, United Therapeutics. H. Kaemmerer: Forschungsunterstützung und/oder Konferenz-Teilnahme und/oder Honorare für Vorträge und/oder Beratertätigkeit von Actelion, Bayer, Pfizer. H. Klose: Honorare für Vorträge und/oder Beratertätigkeiten und Kongressteilnahmeunterstützung von Actelion, Bayer, MSD, GSK, UT, Novartis, OMT und Pfizer; Forschungsunterstützung von GSK, Actelion und Bayer. G. Kovacs: Honorare für Vorträge und/oder Beratertätigkeiten von Actelion, Bayer, GSK, MSD, Novartis, Pfizer, Chiesi, Boehringer-Ingelheim. S. Konstantinides: Honorare für Vorträge und/oder Beratertätigkeiten von Actelion, Bayer, Boehringer. I.M. Lang: Honorare für Beratertätigkeiten und/oder Vorträge von Actelion, AOP Orphan, Astra-Zeneca, Bayer-Schering, Cordis, Daiichi-Sankyo, Edwards, GSK, Medtronic, Novartis, Pfizer, Servier, United Therapeutics. T.J. Lange: Honorare für Vorträge und/oder Beratertätigkeiten und/oder Forschungsunterstützung an Institutionen von Actelion, AOP orphan/OMT, Bayer, GSK, Pfizer and United Therapeutics. H. Leuchte: Honorare für Vorträge und/oder Beratertätigkeiten von Actelion, Bayer, GSK, Merck, und Pfizer. E. Mayer: Honorare für Vorträge und/oder Beratertätigkeiten von Actelion, Bayer, MSD und Pfizer. A. Olschewski: Honorare für Vorträge und/oder Beratertätigkeiten und/oder Forschungsunterstützung an Institutionen von Bayer, GSK, Pfizer. H. Olschewski: Honorare für Vorträge und/oder Beratertätigkeiten und/oder Forschungsunterstützung an Institutionen von Actelion, Bayer, Belerophon, Boehringer, GSK, Menarini, MSD, Novartis, Pfizer, Roche. K.M. Olsson: Honorare für Vorträge und/oder Beratertätigkeiten von Actelion, Bayer, GSK, Pfizer und United Therapeutics. C. Opitz: Keine persönlichen Einkünfte als mögliche Interessenkonflikte. R.T. Schermuly: Honorare für Vorträge und/oder Beratertätigkeiten und/oder Forschungsunterstützung an Institutionen von Bayer, Gilead, MSD, Novartis, United Therapeutics. W. Seeger: Honorare für Vorträge und/oder Beratertätigkeiten und/oder Forschungsunterstützung an Institutionen von Actelion, Bayer, Pfizer, Novartis. H. Wilkens: Honorare für Beratertätigkeiten und/oder Vorträge von Actelion, Bayer, Boehringer-Ingelheim, GSK, MSD, Novartis, Pfizer und Roche. M.M. Hoeper: Honorare für Beratertätigkeiten und/oder Vorträge von Actelion, Bayer, Gilead, GSK, Merck und Pfizer.

Supplemental Content

Full text links

Icon for Georg Thieme Verlag Stuttgart, New York
Loading ...
Support Center