Format

Send to

Choose Destination
J Dtsch Dermatol Ges. 2019 Jan;17(1):94-104. doi: 10.1111/ddg.13733_g.

S2k-Leitlinie Basalzellkarzinom der Haut - Teil 1: Epidemiologie, Genetik und Diagnostik.

Author information

1
Hautklinik und Poliklinik, Universitätsmedizin Mainz.
2
Klinik für Strahlentherapie, Universitätsklinikum Frankfurt am Main.
3
Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden.
4
Hautarzt- und Lehrpraxis, Konstanz.
5
Klinik für Plastische, Ästhetische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Medizinische Hochschule Hannover.
6
CentroDerm, Wuppertal.
7
Fakultät für Gesundheit, Universität Witten-Herdecke.
8
Deutsche Krebsgesellschaft, Berlin.
9
Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Universitätsmedizin Göttingen.
10
Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie, Universitätsmedizin Rostock.
11
Hautärzte und Laserzentrum, Landau (Pfalz).
12
Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel.
13
Zentrum für Augenheilkunde, Universitätsklinikum Köln.
14
Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Universitätsklinikum Gießen.
15
Labor für Dermatohistologie und Oralpathologie, München.
16
Klinik für Augenheilkunde, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck.
17
Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde, Universitätsmedizin Rostock.
18
Abteilung für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Universitätsklinikum Tübingen.
19
Radiologie, Rems-Murr-Klinikum Winnenden.
20
Plastische und ästhetische Chirurgie, Klinikum Gütersloh.
21
Hautklinik, Klinikum Ludwigshafen.
22
Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Universitätsklinikum Frankfurt.
23
Klinik für Dermatologie, Allergologie und Phlebologie, Klinikum Bremerhaven.
24
Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie, Klinikum der Universität München.
25
Praxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Halle.
26
Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Helios Klinikum Hildesheim.
27
Universitätsklinik und Poliklinik für Strahlentherapie, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
28
Klinik für Dermatologie und Allergologie, Klinikum Augsburg.
29
Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Universitätsklinikum Leipzig.
PMID:
30615280
DOI:
10.1111/ddg.13733_g

Supplemental Content

Full text links

Icon for Wiley
Loading ...
Support Center